Die Fassbar - Nr. 999 und 1001 sind noch zu haben.

    Seit vielen Jahren hat muff haushalt die exklusive Fassbar des Sissacher Künstlers Martin Speiser im Sortiment. Das mittlerweile 1000. Exemplar – ein absolutes Meisterwerk handwerklicher Kunst - konnte sich das Haushaltswarengeschäft sichern. 

     „Die Fassbar“ ist eine geschützte Marke und im Designregister eingetragen. Einzeln nummeriert und durch den Künstler Martin Speiser signiert – und somit garantiert durch seine begnadeten Hände hergestellt. In zwei Grössen erhältlich, auf Rollen montiert und von aussen ganz nach Kundenwunsch individuell gestaltet. Für die 1‘000. Fassbar hat sich Martin Speiser etwas ganz Besonderes einfallen lassen – entstanden ist ein absoluter Hingucker und eine mobile Bar, die ihresgleichen sucht. muff haushalt ist stolz, im Besitz dieses exklusiven Jubiläumsexemplars gewesen zu sein. Der Verkauf im Herbst 2020 hat uns zwar gefreut, die Trennung dann doch aber auch geschmerzt. 

    Das Design der 1000. Fassbar gibt es nur ein einziges Mal, es wird kein weiteres vergleichbares Exemplar geben. Sie ist innen und aussen und auch inklusive der Schrauben, Beschläge und Räder komplett schwarz mit einem Lederdekor auf der Aussenseite. Alle Tablare sind mit LED beleuchtet. 

    Noch zu haben sind die beiden Fassbar-Nummern 999 und 1001. Die beiden Exemplare können bei uns erworben werden - das Design bestimmt der Käufer. Ein kleines Stück Heimat, gestaltet und hergestellt in der Schweiz. Nachhaltigkeit in ganz neuer, «unfassbarer» Form… 

     

    Martin_Speiser_mit_Fassbar_Nr.1000

    Martin Speiser mit seiner Fassbar Nr. 1000 - hinten Fassbar Nr. 1

     

    Martin_Speiser_Arbeit_an_der_Fassbar_Nr.1000

    Martin Speiser arbeitet an seiner 1000. Fassbar

    Fassbar_Nr.1000_und_Nr.1

    Fassbar Nr. 1 und Nr. 1000

     

    Fassbar_Nr.1000

    Fassbar Nr. 1000

     

    Bilder: www.pixelmuehle.ch