Dekanter

    Bei Riedel in Kufstein werden die Dekanter von den österreichischen Glasmachermeistern komplett mundgeblasen und handgefertigt. Die hohe Kompetenz der Glasbläser garantiert, dass jedes Objekt jenem Standard entspricht, für den Riedel berühmt ist.

    Wann dekantieren? Das ist schon fast eine philosophische Frage. Eine Antwort von Christian Moueix hat so gelautet: "Ich bevorzuge es, sowohl junge als auch alte Weine zu dekantieren. Bei alten Weinen ist das Dekantieren ein Zeichen von Respekt, bei jungen Weinen ein Zeichen von Vertrauen. Alte Weine kurz vor dem Servieren zu dekantieren bewirkt, dass Farbe und Reinheit nicht durch ein Depot getrübt werden, das sich im Laufe der Lagerung gebildet haben kann. Werden junge Weine mehrere Stunden vor dem Servieren dekantiert, gibt man dem Wein die Möglichkeit, sein Bouquet zu entfalten und jenen Grad der Reife zu erlangen, der sonst nur durch jahrelange Lagerung erreicht wird."

    7 Artikel

    pro Seite

    7 Artikel

    pro Seite