Der Oberbaselbieter Haushaltswarenspezialist muff haushalt ag übernimmt per 1. Oktober 2016 das Winterthurer Haushaltwarengeschäft Hasler Haushalt AG

    muff haushalt ag mit Sitz im Baselbieter Sissach wird per 1. Okotber 2016 die Geschäftsaktivitäten des in 5. Generation geführten Traditionshauses Hasler Haushalt AG in Winterthur an der Stadthausstrasse übernehmen. Die Hasler-Gruppe mit Hauptsitz in Winterthur, die an 5 Standorten in der Westschweiz, im Jura und der Region Zürich rund 250 Mitarbeitende in den Bereichen Eisenwaren, Werkzeuge und Schliesstechnik beschäftigt, hat anlässlich der Fokussierung auf das Kerngeschäft mit muff haushalt ag einen ausgewiesenen Branchenspezialisten als Nachfolger gefunden. Cornelia Hasler, Geschäftsführerin und Mitinhaberin der Hasler Haushalt AG will zudem auf Ende 2016 das Arbeitspensum reduzieren und nur noch im Bereich der Gruppenleitung tätig sein.

    Ausschlaggebend für die Übernahme sind nach Aussagen von Andreas Müller, Geschäftsleiter von muff haushalt ag, die identische Unternehmensgrösse, die ähnliche strategische Ausrichtung mit bekennender Kundennähe, identischem Produktemix und langjähriger lokaler Verankerung, sowie nicht zuletzt einem modernen, gepflegten Ladengeschäft an idealer Lage in der belebten Altstadt von Winterthur. In einem sich im Wandel befindlichen Marktumfeld ist Andreas Müller überzeugt, dass sich die entstehenden Synergieeffekte in Einkauf, Marktauftritt, Fachkompetenzen, Back-Office und Organisationsstruktur positiv und zum Vorteil der Kundschaft auswirken werden. „Wir möchten beweisen, dass der Detailhandel mit all seinen Vorzügen wie persönlicher Beratung, ausgeprägtem Servicegedanken und einem nachhaltigen, emotionalen Einkaufserlebnis neben – oder gerade wegen des Onlinehandels – eine unbedingte Existenzberechtigung hat.“

    Cornelia Hasler weiss das alt eingesessene Haushaltwarengeschäft zukünftig in guten Händen, verbindet die beiden Unternehmen doch seit vielen Jahren eine partnerschaftliche Beziehung.
    „Es war uns ein wichtiges Anliegen, dass neben der Erhaltung aller Arbeitsplätze ein Branchenspezialist mit viel Leidenschaft und Fachkompetenz neue Impulse setzen kann. Eine Schliessung des Geschäftes und die Vermietung der Geschäftsfläche an eine int. Handelskette kam für uns nicht in Frage.“, so Cornelia Hasler.
    Mit der Übernahme der Geschäftsaktivitäten durch muff haushalt ag ist sichergestellt, dass am Standort Winterthur das bewährte und kompetente Personal auch zukünftig dafür Sorge tragen wird, dass die bestehende Kundschaft und neue Haushaltsenthusiasten fachkompetent betreut und beraten werden.

    Nach der Übernahme per 1. Oktober 2016 erfolgt unter neuem Namen muff haushalt ag eine behutsame Sortimentsanpassung.

    Inskünftig werden an den beiden Standorten rund 20 Personen beschäftigt - davon 2 Lernende.

    Diese Veränderung hat keinem Einfluss auf die Tätigkeiten der „Hasler Proficenter“ und „Hasler Zutrittsexperten“ in Winterthur, Oerlikon, Schlieren, Delémont und Monthey.